Aktuelles Archiv


Ab dem 10.Juni 2020 ist unsere Beratungsstelle in der Geschäftsstelle Gerichtstraße 3, im Haus der „Vielfalt“ wieder jeden Mittwoch von 10:00 bis 12:00 Uhr geöffnet.
Interessierte und Hilfesuchende melden sich bitte telefonisch unter der Telefonnummer: 02041 37 29 486 an, oder schreiben eine kurze Mail an kreuzbund-bot@t-online.de. mit dem Terminwunsch.
In Notfälle können Hilfesuchende auch ohne Anmeldung kommen.
Der Eingang zur Geschäftsstelle ist von der Gerichtstraße aus, Treppe runter und linke Tür, der Ausgang erfolgt hofseitig aus der Geschäftsstelle. Für die nötigen hygenischen Maßnahmen ist gesorgt.
Mundschutz beim betreten der Räumlichkeiten ist Voraussetzug.
Wer grippeähnliche Symtome aufweist oder Fieber hat, kann nur telefonisch beraten werden. Es kann immer nur eine Person beraten werden, oder zwei aus einem Haushalt.
Leider steht die Informationsgruppe noch nicht in der gewohnten Form zur Verfügung, aber der Sprecher der Informationsgruppe, Michael Lindner, ist auch jederzeit zu einem telefonischen Gespräch unter Telefonnummer: 02041 76 555 02 bereit.
[...]     > weiterlesen
 
Auch in 2018 konnten wir unseren „Tag der Begegnung“ wieder bei sehr guten sonnigen Wetter im Matthiashaus in Ebel feiern. Bei guter und sehr aufgelockerten Stimmung trafen die Gäste sehr pünktlich ein, um miteinander diesen Tag feiern zu können.
[...]     > weiterlesen
 
Schwarzwald total

In der Zeit vom 29.5.18 bis zum 1.6.18 begaben sich unter der organisatorischen Leitung von Ulf Busen und Gerd Loebert 46 KreuzbundlerInnen aus den Städten Bochum, Bottrop, Gelsenkirchen und Mühlheim an der Ruhr auf große Schwarzwaldtour.
[...]     > weiterlesen
 
Der Kreuzbund Stadtverband Bottrop feierte auch in 2017 wieder im Matthiashaus in Ebel, seinen „Tag der Begegnung“. In diesem Jahr fand er zwar unter erschwerten Bedingungen, doch bei sehr schönem Wetter statt.

Tag der Begegnung

Auf dem Foto von links Conny Staikowski , Elke Busen nimmt die Urkunde für Ulf an , dann Karl Heinz König, dahinter Claudia Keller ,Winfried Heuser , Gerhard Löbert , Udo Kajdan, Eugen und Barbara Schneider , Erika Mahler, Werner Hoffmann, Bürgermeisterin Monika Budke und Ulla Barmberg vom DV
[...]     > weiterlesen
 
Mecklenburgischen Seenplatte

Am 31. Mai 2017 starteten mit dem Reisebus um 07:00 Uhr früh unter der Leitung von Ulf Busen und Gerhard Löbert zum 13. Mal Kreuzbündler aus Bottrop, Essen und Mülheim/Ruhr zu einer Vier-Tagesfahrt.
[...]     > weiterlesen
 
Gruppe 1 mit Gästen unterwegs
Fahrt ins Blaue
Irgendwo dauerte 1.5 Stunden und OHHH wir waren da...
www.atta-hoehle.de
[...]     > weiterlesen
 
„Tag der freien Begegnung“
Unser Thema für das zweite Seminar in diesem Jahr hieß“ Tag der freien Begegnung“.
Ziel war es, eine neue Form des Seminars zu finden und dies ergebnisoffen zu gestalten. Wir hatten uns vorgenommen, die Suchtstation in Bedburg-Hau und das dortige Museum zu besuchen. Diese Besuche sollten uns, da die LVR-Klinik Bedburg.-Hau eine Klinik mit einer sehr langen Geschichte ist, neue Eindrücke in Suchtbehandlung und Psychiatrie ermöglichen.
[...]     > weiterlesen
 
In der Zeit vom 7. bis 10.5.2015 organisierten Ulf Busen und Gerd Loebert zum 10. Mal eine Kreuzbund-Busfahrt. Die TeilnehmerInnen kamen aus den Städten Bochum, Bottrop, Gelsenkirchen und Mülheim an der Ruhr. Gemeinsam, mit dem Busfahrer Jürgen, gingen die fröhlich-nüchternen Kreuzbundmitglieder, und deren Freunde, on Tour. Zum Frühstück wurde wie immer der Tapeziertisch reichlich gedeckt. Wie von Zauberhand verschwanden Brötchen, Fleischwurst, Schinken und diverse Fischsorten.
[...]     > weiterlesen